Die Zeit

Die Zeit, sie ist ein wertvolles Gut,
drum nutze sie am Tage gut.
Schnell rinnt die Zeit so vor sich hin,
erfüll´ den Tag mit Freud´ und Sinn.

Auch Müßiggang kann sinnvoll sein,
drum pflege diesen auch mit ein.
Tue deine Arbeit gern,
so sparst Du Zeit, dich zu beschwer´n.

Schenk´ Zeit, den Menschen die Du liebst;
es ist sehr wichtig, dass Du das siehst.
Lass auch Sie es sehen, denn das tut gut,
es macht Ihnen Freude, und es macht Mut.

Es gibt auch eine Zeit der Pflicht,
verdränge diesen Zustand nicht.
Erfülle zügig, was getan werden muss,
so schaffst Du mehr Zeit, für den Genuss.

Die Zeit, sie ist ein wertvolles Gut,
drum nutze Sie im Leben gut.
Schnell rinnt der Tag so vor sich hin,
erfülle ihn mit frohem Sinn.

Joachim Romes
Köln, im Juli 2015