Die Ungeduld

Die Ungeduld, die Ungeduld,
ist der Grund für manche Schuld,
springt gerne unbeherrscht aus Ihrem Mieder,
immer wieder, immer wieder.

Hast Du die Ungeduld im Griff,
so gleicht dies einem sicheren Schiff.
Du bist ein Kapitän mit besonnenen Gedanken,
das Schiff fährt ruhig ohne zu schwanken.

Doch treibt die Ungeduld ihr Spiel,
dann ist mit Ruhe nicht mehr viel.
Nichts läuft mehr, wie es laufen soll,
das Schiff, das läuft mit Wasser voll.

Ein jeder Kapitän, der führen kann,
weiß, ohne Geduld kommt man nicht an.
Eine ruhige Hand, insbesondere bei Turbulenzen,
ermöglicht Reisen, ohne Grenzen.

Die Ungeduld, die Ungeduld,
willst Du raus, aus ihrer Schuld,
beherrsche geduldig Geist und Glieder,
immer wieder, immer wieder.

Joachim Romes
Lemmer, im Oktober 2013